Die Bedingungen, um Fahrlehrer zu werden, haben sich geändert.

Nun ist es wesentlich leichter, den Beruf des Fahrlehrers zu erlernen.

Man muss "nur noch":

  • mindestens 22 Jahre alt sein,
  • sowohl körperlich wie auch charakterlich geeignet sein,
  • mindestens eine abgeschlossene Berufsausbildung oder gleichwertige Vorbildung (Abitur) vorweisen können,
  • mindestens die Fahrerlaubnis der Klasse B (alte Klasse 3) besitzen sowie Führerscheine der Klasse A und CE, die während der Ausbildung erlangt werden können, und
  • eine 3-jährige Pkw-Fahrpraxis vorweisen.

Wer Interesse hat, in einem sozialen und spannenden Beruf zu arbeiten, spricht uns bitte an. Wir unterstützen euch bei Fragen und Ausbildung.

 

Weitere Informationen zur Fahrlehrerausbildung findet man im Internet, z.B. hier.